fbpx

«Wie werde ich ein besserer Chatbot?» Human Coaching für Kommunikations-KI

Kommunikationstraining mit Sophie Hundertmark

«Wie werde ich ein besserer Chatbot?» Human Coaching für Kommunikations-KI

«Hallo, ich möchte einen Todesfall melden.» oder «Guten Tag, ich melde einen Schadensfall.» Für Menschen sind diese zwei Aussagen komplett unterschiedliche Herausforderungen. Für einen Chatbot ist es zunächst ein ähnlicher Intent – Meldung eines Falles.

 

Woher soll eine Künstliche Intelligenz (KI) wissen, wie sie sich menschlich verhalten soll?
Warum ist es sinnvoll, dass sie weiß, wie sie mit menschlichen Gefühlen umgeht?
Mit wem oder was wollen Menschen am anderen Ende zu tun haben?
Wie soll eine KI menschliches Antworten lernen?
Und vor allem von wem lernt sie?

 

Diese Fragen habe ich mir im Rahmen meines Projektes mit der Helvetia-Versicherung gestellt.
Clara, der Chatbot von der Helevtia Schweiz, funktionierte technische schon nahezu perfekt. Und trotzdem war das Chatbot-Team der Versicherung noch nicht ganz zufrieden. Clara sollte eine eigene Persönlichkeit bekommen und lernen Empathie zu zeigen.

Zusammen mit Lena Poths (angehende Psychologin) und Oliver Oest (Erfahrener Kommunikations-Experte) bekam ich die Aufgabe die Persönlichkeit von Clara zu optimieren. Jedes Gespräch mit Clara sollte zu einem Wow-Effekt werden. Egal ob es in dem Gespräch mit dem Bot um eine Schadensmeldung oder einen Versicherungsabschluss geht.

Angefangen haben wir mit einer digitalen Fokusgruppe mit potentiellen Helvetia-Kunden. Anschliessend folgten Workshops und Schreibtrainings mit dem Helvetia-Team.

 

Am Ende steht ein “Happy End”. Und zu jedem Happy End gehört auch eine spannende Geschickte und diese könnt ihr im folgenden Video anschauen.

Wenn euch das Video gefallen hat, dann freuen wir uns über einen Like auf YouTube.

 

Und wenn ihr Fragen zu dem Thema habt, dann schreibt mir gern eine E-Mail an sophie@hundertmark.ch.

Share this post